weihnachten...

Weihnachten, was war das noch?
Was Licht und Glockenklang
Geschenke unterm Tannenbaum
Gedichte und Gesang
Weihnachten, was war das noch?
Denk schnell noch einmal nach!
Bestimmt wir die Erinnerung
in deinem Herzen wieder wach

weihnachten was war das noch? für die meisten menschen ist es das fest der geschenke! für die firmen ist es die zeit des umsatzes! das rubel rollt! in den straßen lauter lichter! wo das auge hin blickt ist alles weihnachtlich geschmückt! doch was ist weihnachtlich geschmückt? überall nikoläuse, engel & sonstige konsorten! aber wenn man mal überlegt! wo kommen diese her? weihnachten! mit weihanchten ist eigentlich nur der 24. Dezember also Heiligabend und der 26. Dezember also der 1. Weihnachtstag gemeint! an diesen beiden tagen sollte man daran denken, dass jesus der sohn gottes geboren wurde. stattdessen denkt man daran, was wohl in dem ganzen tollen, großen, roten geschenk verborgen sein mag und wie man sich am besten mit den leckersten sachen den bauch vollschlagen kann! ist das der sinn der weihnachtszeit? ach & was ist eigentlich die weihnachtszeit? mit weichnachtszeit ist die zeit bis zum sonnatg nach heilige 3 könige gemeint! da stellt sich schon die nächste frage! warum werden die ganzen weihnachtfeiern von schulen, firmen, kegelclubs & wellensittichvereinen in der adventszeit gefeiert? dann müssten sie doch eigentlich adventsfeieren heißen, oder etwa nicht? nunja! aber der eigentliche knackpunkt bei diesen feiern ist ja der sinn! unter dem namen weihnachtsfeier wird eigentlich nur das eiegntliche sauffest getarnt! oder sollte bei den weihnachtsfeiern nicht auch an den eigentlichen sinn der weihnacht gedacht werde, ich emine jetzt nicht die geschenke sondern das, worum es eigentlich geht! schwierig finde ich es auch wenn leute weihnachten feiern, obwohl sie kein bisschen glauben haben! was bringt dann bitte dieses fest? nichts! ach doch geschenke! ich vergaß! ich finde weihnachten sollte das fest der liebe sein und nicht der geschenke aber wenn man jetzt kleinere kinder und wahrscheinlich auch einige erwachsene fragt, was für sie der sinn des weihnachtsfestes sei, käme höchstwahrscheinlich nur geschenke raus! ich kann mich ja so darüber aufregen! aber nun gut! auch ich bin nicht der hyperchrist aber doch sehe ich einen winzigen sinn in weihanchten! wie kann man nur auf geschenke und geld und rambazamba rauswollen? mein weihnachtsfest besteht aus familie, ruhe, kerzenlicht, lachen & einfach geborgenheit. wie geht, dass nur das einige menschen nur geld oder sich selbst darin sehen! sich auftackeln für nichts und wieder nichts! in die kirche gehen und sich die besten plätze sichern, obwohl sie keine ahnung haben, was abgeht! sich zeigen und scheinheinlich tun und einfach nur widerwertig sein! aber das muss ja jeder für sich ausmachen & so wird man sich wahrscheinlich in ein paar jahrzehnten fragen:
weihnachten was war das noch ...
1.12.06 16:49
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


aileen (1.12.06 16:51)
opti opti, judith! liebste grüße von der schreiberlingskollegin...

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen


Gratis bloggen bei
myblog.de